Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Obere Elbe e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Wettkampf

Pirna stellt zwei Bezirksmeister in heimischer Sportschwimmhalle

Veröffentlicht: Samstag, 25.03.2017
Autor: Maren Wende (Text) und Daniel Förster (Fotos)

28 Sportler vom DLRG Bezirk „Obere Elbe“ Pirna traten bei den diesjährigen offenen Bezirksmeisterschaften der Rettungsschwimmer in der Sportschwimmhalle Pirna an. Insgesamt gab es über 90 Anmeldungen. Ziel war es, vor allem gute Meldezeiten für die Sachsenmeisterschaften, die im Mai in Riesa stattfinden, zu erreichen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Zwei Bezirksmeister kommen aus Pirna. In der AK offen gewann Farshid Mahmoudi und in der AK 11/12 Vincent Wende. Vizemeister wurden Marie Leuteritz (AK 9/10), Constantin Heinze (AK 11/12), Ronja Zarembowicz (AK 13/14), Katharina Becker und Willy Schäfer (beide in der AK 17/18) sowie Christian Jentzsch (AK offen). Über Bronze durften sich Emma Ebert (AK 9/10) und Riad Drekovic (AK 11/12) freuen.

Freude gab es auch bei den Trainern, die nun in die Planung der Sachsenmeisterschaft gehen können. Denn: Es wird es noch einige Kinder geben, die aufgrund ihrer guten Leistungen bei den Staffelwettkämpfen in Riesa starten dürfen. Danke an die Organisatoren, Trainer und Kampfrichter.

Unterstützen Sie uns!

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing